Der Blick durch die Brillen der Neurowissenschaftler ist ebenso faszinierend wie aufschlussreich. Da Standardreferate allerdings die Sicht trüben, grenze ich die Fragestellung mit dem Veranstalter vor jedem Auftritt ein. Denn schliesslich soll das Publikum Geschichten hören, die ebenso unterhaltsam wie lehrreich sind.


2018

Die Grundlagen einer guten Story.
Kundenevent auf dem Bodensee / D,  22. März 2018
Vergissmeinnicht GmbH Konstanz

 


2017

Das Hirn braucht Helden. Storytelling für alle.
Baar / CH, 18. Mai 2017, Galerie Billing


Motivation und Selbstmanagement durch Neurobrillen betrachtet
Dübendorf / CH, 17. Mai 2017, SwissPropTechDay 2017


Storytelling im Marketing. Emotionen wecken.
Berlin / D, 4. Mai 2017, Neuromarketingday


Mensch – So funktioniert Neuromarketing.
Luzern / CH, 8. März 2017
MAZ – Kommunikationstagung


Was gute Vertriebler ahnen und Hirnforscher wissen.
Frankfurt, The Squaire/ D, 26. Jan. 2017
Neujahrsempfang Dscoop Deutschland
Weitere Informationen

 


2016

Verpackung ist mehr als Geschmackssache.
Neurowissenschaftliche Betrachtungen
zur Wirkung von Äußerlichkeiten
Hamburg / D, 9. Nov. 2016, 4. Packaging Inspiration Forum
Weitere Informationen


Geschichten gegen das Vergessen
Storytelling in Theorie und Aktion
Konstanz / D, 10. Juni 2016, Vergissmeinnicht-Kommunikation


Storytelling à la Familie Feuerstein
Die Wiederentdeckung einer uralten Kunst
Köln / D, 9. Mai 2016, Eyes & Ears Conference 2016
Weitere Informationen


Dutfmarketing: Wie riecht Raiffeisen
Wissenschaftssendung „Einstein“
April 2016, SRF, Schweizer Radio und Fernsehen


Warum unser Gehirn Geschichten liebt.
Storytelling im Vertrieb
München / D, 8. April 2016, Neosales Kongress


Crash-Kurs im Storytelling
Gebrauchsanweisung für Dialog Marketer
und andere Verführer
Zürich, 14. April 2016
Swiss Online Marketing & Swiss eBusiness Expo


Fünf Minuten für die Ewigkeit.
Crashkurs für Geschichtenerzähler
Zürich, 11. März 2015, Helga
Fachtreffen für Szenografie und Kommunikation im Raum
Weitere Informationen

 


2015

Bunte Hunde und graue Zellen
Ein Blick unter die Schädeldecke eines Preisträgers.
Root / CH, 16. Dez. 2015, Luzerner Kantonalbank
Innovationspreisverleihung der IHZ


Unterm Neuro-Mikroskop:
Storytelling in Print und seine Wirkung.
München / D, 26. Nov. 2015, W&V Future Summit Print


Zauber- und Zuckerberg.
Storytelling im digitalen Zeitalter.
München / D, 25. Nov. 2015, Hochschule Macromedia


Storytelling im Marketing
München / D, 16.17. Nov, 2015
Nürnberger Akademie für Absatzwirtschaft, NAA
Weitere Informationen


Die neue AIDA-Formel
Neuromarketing in der Praxis.
Otelfingen / CH, 27. Okt. 2015, Swiss Marketing Züri-West
Informationen und Anmeldung


Gut gemacht ist halb geteilt – Was Menschen
weitererzählen.

Neuropsychologie und Storytelling.
München / D, 23. Okt. 2015, Medientage München
Weitere Informationen


Erfolgsfaktor Storytelling
Erkenntnisse der Neurowissenschaften für das Marketing
Waldshut / D, 1. Juli 2015
, Wirtschaftsrat der CDU e.V.


Experteninterviews in der vierteiligen Sendung
«Achtung, fertig, Werbung!»
50 Jahre Schweizer Werbe-Geschichte.

SRF, Schweizer Radio und Fernsehen, April 2015

Sendungen:
Vom Rock’n Roll bis zur Finanzkrise
Kleine Geschichten mit großer Wirkung
Eingängig und provokativ
Die Top 20 Werbespots der letzten 50 Jahre


Marketing, Mythen und die Angst
vor dem Manipulieren.
Führen und verführen, werben und weben.
Luzern, 16. Januar 2015, Pädagogische Hochschule

 


2014

Wie die 3 Könige ans Ziel kommen.
Alte Geschichten und neue Erkenntnisse für Teamplayer
Zürich, 12. Dezember 2014, Verband der Schweizerischen
Gasindustrie


Neuromarketing
oder
Der neue Mensch ist der alte.

Zürich, 19. September 2014, UBS


Konsumieren ist Erleben. Wie Verkäufer Käufer verführen.
Der «Treffpunkt» beleuchtet Erkenntnisse des Neuromarketings.
Schweizer Radio, 1. Juli 2014


Das Ende ist der Anfang der Neugier.
Storytelling für Medienschaffende und andere Primaten.
Zürich, 11. Juni 2014, tpc Media Future Day
www.mediafutureday.ch


Wir sind, woran wir uns erinnern.
Datenverarbeitung, Neuromarketing und Storytelling
München, 5. Juni 2014, The (Big)Data-Driven Marketing Day


Wir sind, woran wir uns erinnern.
Storytelling und die Kunst der Verführung
Loccum / D, 5. März 2014
Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannover
13. Fundraisingtagung
Flyer als PDF


Der neue Mensch ist der alte.
Decison Making in Marketing
Zürich / CH, 24. Februar 2014, Marketing Natives Schweiz


Storytelling
Luzern / CH, 18. Februar 2014
1. Swissfundraisung-Erfa-Treff

 


2013

Was erfolgreiche Händler ahnen und Hirnforscher wissen.
Neuromarketing und die Kunst des Geschichtenerzählens.
Telfs / A, 23. Oktober 2013, Wirtschaftskammer Tirol


Wissenschaft in Geschichten verpacken.
Storytelling als Vermittler komplexer Informationen.
Hamburg / D, 27. September 2013, Beiersdorf AG


Houston, wir haben ein Problem!
Storytelling als wirkungsvolles Kommunikationsinstrument.
Zürich / CH, 16. August 2013, Planet Party


Warum Männer ihrer Zahnpasta treuer bleiben als der Ehefrau.
Storytelling, Neuromarketing und Audiovisual Media
Köln / D, 26. Juni 2013, European Conference für Design, Promotion & Marketing


Storytelling im Dialogmarketing: Wie die Gebrüder Grimm Mailings schreiben
Nürnberg / D, 19. Juni 2013, Mailingtage 2013


Was Kunden wollen und warum sie kaufen.
Erkenntnisse aus der Hirnforschung für Unternehmer und Verführer.
Schweinfurt / D, 11. Juni 2013, Handelsverband Bayern e.V.


Storytelling im Fundraising.
Berlin / D, 25. April 2013
Deutscher Fundraising Kongress 2013


Nix Story, nix social
Neuromarketing, Storytelling und die Kunst der Verführung.
Zürich / CH, 26. März 2013, Social Media Marketing Konferenz 2013
internet-briefing.ch/smm13

 


2012

Angelina Jolie, Richard Gere und Fritz Muster
Was erfolgreiche Mailings mit Hollywood zu tun haben
Fribourg / CH, November 2012, Die Post

Hollywood im Schwarzwald
Was Unternehmer von Drehbuchautoren lernen können
Freiburg / D, Oktober 2012, 8. Freiburger Mittelstandskongress

Abenteuer-, Helden- und Liebesgeschichten
Die Kunst des Verkaufens und Geschichtenerzählens
Schönenwerd / CH, August 2012, Rotel AG

Eine fast unendliche Geschichte
Neue Ansätze für ein Firmenjubiläum
Rüti / CH, Juni, TROX HESCO AG

Storytelling und Financial Behaviour
Was Geschichten über Unternehmen aussagen
Horgen / CH, Juni 2012, UBS

Storytelling und Corporate Identity
Wie Geschichten das Verhalten von Mitarbeitern steuern
Ludwigshafen / D, Juni 2012. RPR1.

Neuromarketing für den Verkauf
Autos als Helden und Helfer
Zürich / CH, Juni 2012, Emil Frey AG

Storytelling und Texten für Wissenschaftler, Forschende und Erfinder
Bern / CH, Mai 2012, Berner Fachhochschule Wirtschaft

Erfolgsinstrument Storytelling
Marketing für Kleine und Nischenplayer
Sempach / CH, April 2012, NPS Sempachersee

Gewinner erzählen die besseren Geschichten
Storytelling und Neuromarketing
Birsfelden / CH, März 2012, Rotary Club Basel

Social Media und Storytelling
Facebook als Geschichtensammlung
Zürich / CH, Januar 2012, Migros

 


2011

Storytelling im Eventmanagement
Begegnungen mit der Vergangenheit
Wädenswil / CH, Dezember 2011, ZAK

Raccontare storie accattivanti
Lo storytelling nella comunicazione
Torino / I, November 2011, Fiat SA

Geschichten statt Informationen verkaufen
Storytelling im und für den Staat
Zürich / CH, Oktober 2011, seco

Storytelling und Verführung
Die 10 Punkte einer guten Geschichte
Frankfurt a.M. / D, Oktober 2011, Trainernetzwerk

Neuromarketing and functional food
How the brain digests stories
Cham / CH, September 2011, CreaNutrition

Storytelling im Schaufenster
Inszenierungen statt Pharma-Displays
Zug / CH, August 2011, Apotheke Spillmann

Storytelling und Kundenprofiling
Die Kunst, passende Fragen zu stellen
Hannover / D, August 2011

Storytelling für Radiomacher
Welche Sender überleben und warum
Stuttgart / D, März 2011, bigFM

Storytelling für Quotenfänger
Was das Publikum am Morgen hören will
Ludwigsburg / D, Februar 2011, bigFM

Drehbücher statt Ratgeber
Was wir von Neurowissenschaftlern und Drehbuchschreibern für unseren beruflichen Alltag lernen können.
Zofingen / CH, Januar 2011, Amt für Wirtschaft und Arbeit

Woran sich Frauen erinnern und Männer Freude haben
Events auf dem neurowissenschaftlichen Prüfstand
Davos / CH, Januar 2011, Europäische Sponsoring-Börse

 


2010

Storytelling & Neuromarketing – das Unbewusste steuern
Stuttgart / D, Nov. 2010 , 6. Stuttgarter Wissensmanagement-Tage

Apple, Converse, Harley und Heidi Klum
Warum wir Heldengeschichten lieben und wer die Hauptrollen bekommt.
Öffentliche Veranstaltung mit Barbetrieb Reutlingen / D, November 2010

Merkwürdige Begegnungen auf Shopping-Touren
Storytelling, die vergessene Kunst des Verführens
European Field Marketing Convention 2010
Wien / A, Oktober 2010, CPM Europe

Blogs, Online-Medien und Storytelling
Scroll Edition von Welt kompakt
Berlin / D, Juni 2010, Axel Springer Verlag

Warum das Gehirn Geschichten liebt
Neue Erklärungen für ein altes Phänomen
Mainz / D, Juni 2010, bigFM

Erzählen statt ausstellen
Storytelling und Neuromarketing für Messeveranstalter
St. Gallen, Juni 2010, 42. Internationales Messeseminar der AMA, IDEA, Expo Event

Luis Trenkers Söhne und McLeods Töchter
Warum wir Geschichten brauchen und lieben
Frankfurt a.M. / D, April 2010, TV-Wirkungstag

Storytelling als Kommunikationsinstrument
Tue Gutes – und erzähle spannende Geschichten darüber
Fulda / D, April 2010, Deutscher Fundraising Kongress

Storytelling in der Online-Kommunikation
Wie man gute Geschichten im weltweitern Netz spinnt.
Fulda / D, April 2010, Deutscher Fundraising Kongress

Neuromarketing und die Kunst der Geschichtenerzählens
Storytelling für Immobilienmakler Heinsberg / D, Februar 2010, Sparkasse

Storytelling als CI-Instrument
Wie Beratungsleistungen in Geschichten verpackt werden
Osnabrück / D, Februar 2010, buw

 


2009

Corporate Identity mit Storytelling.
Wie ich das Image chinesischer Produkte ändere.
Reutlingen / D, Oktober 2009, GMBR

Storytelling und Neuromarketing
Warum die beste Geschichte der beste Service ist.
Ludwigsburg / D, Oktober 2009, DEHOGA Akademie

Was Sissi und Heidi gemeinsam haben.
Neuromarketing für Tourismusmanager.
Wien, Oktober 2009, Bundesverb. Österreichischer Tourismusmanager

Storytelling. Oder unsere Biographie isst mit.
Kitchen Battle und Juryierung.
Zürich, Oktober 2009, Cuisine sans frontière

Persönlichkeit, Preis und POS.
Was Hirnforscher zu Kunden, Werten und Gestaltung meinen.
Basel, Oktober 2009, Manor

Storytelling in Marketing. Why and how stories steer human behaviour.
Düsseldorf, September 2009, Henkel AG

Storytelling. Was Hirnforscher zu Netzwerken und menschlichen Verhaltensweisen zu sagen haben.
Bolligen, September 2009, PostFinance

Die Macht der Bilder und ihre Geschichten.
Was Pressbilder über (Ab-) Sender erzählen.
Köln, September 2009, Medienakademie

Storytelling in der Gastronomie.
Alte Zielgruppen – neue Marketingideen.
Reutlingen / D, Juli 2009, GMBR

Corporate Identity & Corporate Design.
Storytelling und Selbstfindung.
Basel, Mai 2009, Antalis AG

Helden, Hierarchien und Hirnforschung. Warum Sie Helden sind und sein sollten.
Luzern, Mai 2009, Elektro Material AG

Hirnforschung & Storytelling. Warum das Gehirn Geschichten liebt.
München/D, April 2009, Neuromarketingkongress Emotional Boosting

Storytelling. Wer die beste Geschichte erzählt, hat gewonnen!
Graz/A, März 2009, Kongressmesse für Marketing, Werbung, Verführung und Verkauf

Marketing und moderne Hirnforschung. Die Kunst des Geschichtenerzählens.
Workshop. Bern, Januar 2009, Kommunikationstag – Die Post

Management by Heroes. Oder warum die beste Geschichte gewinnt.
Pfäffikon/SZ, Januar 2009, Blue Box Distribution

 


2008

Die Bedeutung des Storytelling für die Event-Praxis.
Pfäffikon/SZ, Dezember 2008, ESB – Europäische Sponsoring Börse

Von der Positionierung zum Design.
Zürich, November 2008, Medienakademie

Entscheiden, wenn schon alles entschieden ist? Intuition, Vernunft und unser Gehirn.
Zürich, Oktober 2008, IAA

Neue Brillen für den Blick in die Kundenköpfe. Was wir von den Neurowissenschaften lernen können.
Wien / A, September 2008, nielsen

Was läuft bei einer Entscheidung im Gehirn ab?
Bern, Juni 2008, Eidgenössische Steuerverwaltung

Kommunikation: Wirkungsvolle Marktpräsenz.
Altdorf, Mai 2008, Volkswirtschaftsdirektion Uri

Dienstleistungsmarketing: Kundenbindung – Sinn und Unsinn? Kritische Würdigung.
Luzern, April 2008, 2. Symposium from 4to7

Hereinspaziert! Neurowissenschaftliches Lehrstück für Händler, Werber und andere Verführer.
Reutlingen / D, Februar 2008, Neuromarketing

Storytelling. Ein altes Thema neu beleuchtet.
Zürich, Februar 2008, Script Texterverband

Corporate Identity und Neurologie.
Lorch / D, Januar 2008, Binz Fahrzeugbau

Stilkunde und Neurologie. Ein Workshop.
Nürnberg / D, Januar 2008, Schultheiß Wohnbau AG

 


2007

Storytelling. Erklärungen und Gebrauchsanweisung einer Metapher.
Linz / A, Oktober 2007, Marketing Forum

Was geschieht am Point of Sale? Neurologische Betrachtungen.
Jennersdorf / A, August 2007, Vossen GmbH & Co

Warum ein gutes Musikprogramm nicht genügt. Storytelling für Radiomoderatoren.
Mannheim / D, August 2007, bigFM

Tausend und eine Macht. Neuromarketing in der Praxis.
Starnberger See / D, Juli 2007, Henrich Medientage 2007

Marketing und moderne Neurologie.
Dresden / D, Mai 2007, Marketingclub Dresden

Verliebt, verlobt, verheiratet – und vermarktet.
Zürich, Mai 2007, 5 Jahre Swiss Marketing Academy

 


2006

Alles Fassade! Weshalb jeder Tiefgang an der Oberfläche beginnt.
Wil, Oktober 2006, IGP / Corporate Architecture

Kommunikation ist Geschichten erzählen.
Zürich, September 2006, Hirslanden Holding

Neurologie und Marketing.
Zug, Juli 2006, Institut für Jungunternehmer

Tausend und eine Macht. Marketing für Tourismusfachleute
Zürich, 2005/2006, Internationale Schule für Touristik

Werbung im Zeitalter knapper Aufmerksamkeit.
Wien / A, Februar 2006, tele academy

Neurologie und Storytelling.
Urdorf/Zürich, Feb. 2006, Rotary Club

Neurologie und Wahrnehmung. Erkenntnisse der modernen Hirnforschung für Gestalter
Luzern, Januar 2006, Hochschule für Gestaltung und Kunst

 


2005

Zwischen Box und Kopf. IT und neuronale Datenverarbeitung
Bern, Dezember 2005, Zoe-one GmbH

Neurologie, Marketing und IT. Das Gehirn als Datenverarbeitungssystem.
Zürich, November 2005, McData

Engel im Kopf. Glauben und moderne Hirnforschung.
Engelberg, Oktober 2005, Rafaels-Ecke

Neurologie und Marketing. Wie sich menschliches Verhalten steuern lässt.
Köln / D, September 2005, suXXes 05

Neuromarketing. Neue Erkenntnisse und ein neues Menschenbild.
Bern, Mai 2005, Fachhochschule für Wirtschaft

Neurologie und schwierige Patientengespräche.
Aarberg, Mai 2005, Spital, Essex Pharma

Personalmarketing und Hirnforschung.
Zürich, April 2005, Personal Swiss 05

 


2004

Moderne Hirnforschung und Marketing.
Zug, Juni 2004, Junge Wirtschaftskammer

Marketing für Halbzombies.
Zug, Mai 2004, Businesspark

 


2003

Ich-Marketing. Sich besser verkaufen.
Bern, Dezember 2003, Universität Bern

Marketing und Ethik.
Affoltern a /A, April 2003, Sozialdemokratische Partei